Wir präsentieren:

Die Rocker-Jeans aus den 70er-Jahren mit moderner Passform

Männer Frauen

“Die Geschichte der 505™ steht ganz im Namen der Gegenkultur.”

– JONATHAN CHEUNG, SVP APPAREL DESIGN, LEVI’S®

Lass uns einen Blick auf die Geschichte dieser Jeans werfen.

Die 505™ wurde im Jahr 1967 während des „Summer of Love“ entworfen. Zur gleichen Zeit fand eine kulturelle Revolution an der Ostküste der USA statt. Die späten 60er-Jahre waren eine besonders wichtige Zeit für Musiker, Filmemacher und die Gegenkultur- und Bürgerrechtsbewegungen. Die 505™ und die legendäre Levi's® Type III Trucker Jacket wurden genau in diesem Zeitraum zusammen vorgestellt. Diese zwei absoluten Klassiker, die Denim Jacket und die Slim Jeans mit Reißverschluss, wurden beide zu dieser ganz besonderen Zeit in San Francisco von Levi's® entworfen.

Die Geschichte der 505™ steht ganz im Namen der Gegenkultur. Sie ist die berühmte Jeans auf dem Cover des Rolling Stones Albums „Sticky Fingers“ und wird von allen vier Mitgliedern der Ramones auf dem Cover ihres bahnbrechenden gleichnamigen Albums getragen. Die 505™ war die erste Jeans, die man zerrissen und abgenutzt hat – ein Style, der heute vollkommen normal ist. Und Debbie Harry hat sie formvollendet auf Postern getragen. Schau sie Dir an. Wir nennen sie „die andere Levi's® Legende“.

– JONATHAN CHEUNG, SVP APPAREL DESIGN, LEVI’S®

Die 505™C

Sitzt auf der Taille

Schmale Passform am Oberschenkel

Gerades Bein